100 % Essbar – Ehrenpreis der Jury 2010- Gartenwettbewerb Small Gardens Gut Stockseehof

Ehrenpreis der Jury 2010- Gartenwettbewerb Gut Stockseehof, Heino Gamradt

„100 % Essbar“ ist das Motto dieses Showgartens.

Denn nur Pflanzen, die in der Küche zu verwenden sind oder dem Wohlbefinden des Menschen dienen, erhalten hier Eintritt.

Hochbeete, in einer heiteren und aufgelockerten Anordung im Garten verteilt, präsentieren ausgewählte Kräuter, Obst-, Gemüse- und Heilpflanzen, die in Ihrer Zusammenstellung sowohl dekorative als auch geschmackliche Aspekte abdecken und sich in Blüte, Blattwerk, Erscheinungsbild, Früchten und Duftnoten perfekt ergänzen.

Der Besucher dieses Gartens wird in Duft und Farben schwelgen, unbekannte Kräuter entdecken und über den möglichen Verwendungszweck der Pflanzen sinnieren.
Die angenehme Höhe der Beete und die umgebende begehbare Splittfläche machen jede Pflanze mühelos erreichbar.

Ein Pflasterweg führt zu einer Terasse, die, durch eine grüne Wand geschützt, zum Verweilen einlädt.

Diese grünen Wände (Vertical Garden) zeigen auf anschauliche Weise, wie mit effizienter vertikaler Raumausnutzung erntefähige Pflanzen in ausreichender Menge üppig gedeihen.

Den Garten flankieren raumgebende Obstbaumspaliere unterschiedlicher Sorten.

Ein Garten zum Schauen, Schmecken und Riechen. Die Pflanzen laden in Ihrer Lebendigkeit und Farbenfreude ein, diesen Ort zu genießen und mit allen Sinnen wahrzunehmen.

Gartensteckbrief

Wo

Gut Stockseehof, Gartenwettbewerb 2010

Größe

100m²

Gartenelemente

Vertikale begrünte Wände

Hochbeete aus Metall

Pflanzen

Kräuter, Gemüse, Obst und Zierpflanzen alle essbar

Olive, Wein und Lorbeer

Spalierobst in Sorten

Fertigstellung

2010

100% essbar, Ehrenpreis der Jury, Dipl. Ing. Heino Gamradt